Heidemarie Müller wird anstelle von Martina Eisenhammer die Interessen der Linkspartei im Gesundheits- und Sozialausschuss vertreten.
Neu in der Fraktion ist Michael Reimann aus Zeesen. Er ist für Koch als Abgeordneter nachgerückt. Reimann ist nun neben Dr. Günter Wunderlich zweiter Linkspartei-Vertreter im Wirtschaftsausschuss des Kreistages. Wunderlich ist neuer Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses. (tw)