| 16:19 Uhr

Feuerwehr
Mannschaftszelt für Dahmer Jugendwehr

Dahme.

Ein großes Mannschaftszelt, das zehn Meter lang, 5,90 Meter breit und 2,90 Meter hoch ist, hat die Dahmer Jugendfeuerwehr bekommen. Es ist das Abschiedsgeschenk von Allianz-Vertreterin Elke Lüderitz, die unlängst nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand ging. Das Katastrophenschutzzelt wird bei größeren Zusammenkünften, Trainings- und Ferienlagern des Feuerwehr-Nachwuchses als Quartier dienen. Mit dem Beitritt der Gemeinde Niederer Fläming zum Amt Dahme sind zu den bislang 89 Kindern und Jugendlichen in acht Nachwuchswehren weitere rund 40 aus drei Jugend- und zwei Kinderwehren der neuen Mitgliedskommune hinzugekommen.