ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Mähroboter stößt in Langengrassau auf viel Interesse

Technik, die begeistert – ein Mähroboter, der selbstständig fährt und tankt.
Technik, die begeistert – ein Mähroboter, der selbstständig fährt und tankt. FOTO: Foto-Zahn/fza1
Langengrassau. Ein Ziel für Gartenfreunde ist am Wochenende der Testtag bei Stefan Behnke in Langengrassau gewesen. Dort wurden unter anderem Rasenmäher und -traktoren, Heckenscheren, Häcksler, Motorsensen und Sägen vorgestellt und konnten auch an Ort und Stelle ausprobiert werden. fza1

Ob mit Akku, Benzin oder mit Kabel - was wie wo am besten eingesetzt werden kann, dazu erhielten die Besucher Antworten vom Fachmann. Auf besonderes Interesse stießen die selbstfahrenden Rasenmäher, die je nach Bedarf das Gras kurz halten. Aber auch bei den Motorsägen und -sensen war das Interesse sehr groß, denn viel Arbeit ist gegenwärtig bei den Gartenfreunden und Waldbesitzern angesagt.

Es gehört schon zur Tradition, dass Stefan Behnke im Frühjahr an solch einem Testtag in seiner Firma über die neuste Technik informiert. Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt und die kleinen Besucher kommen auch auf ihre Kosten.