Sie wenden sich dem englischen oder dem Englisch sprechenden Gast zu, offensiv und im Falle Lübbenau etwas inkonsequent. Denn es müsste "Top of Spree Forest" heißen.

Und Lübben? Nix dergleichen, Lübben ist Lübben/Spreewald. Aber da ist ja noch der zweite Blick, das ZDF des Augenscheins. Und der erblickt auf lübben.com doch tatsächlich eine englischsprachige Version der Internetseite der Stadt. Auf der Luckauer Startseite ist nichts Englisches zu finden außer Facebook und Highlights, und in Lübbenau heißt es für die englische Version nur "not available yet" - man kennt das vom Telefon. Die vereinfachte Übersetzung ins Deutsche heißt: lange Leitung.