| 02:49 Uhr

Luckauer Storch ist wieder da

Carmen Berg
Carmen Berg FOTO: M. Behnke (DC)
Übrigens. Der Storch am Luckauer Moorbad ist zurück. Sieglinde Reuter hat ihn am gestrigen Mittwoch beim Spaziergang in seinem Nest gesehen. Carmen Berg

"Ich habe ihn gleich begrüßt", erzählte die Luckauerin am RUNDSCHAU-Telefon. Die Freude der Leute über die Rückkehr der Rotbe strumpften hat ihren Grund. Gelten sie doch als Kinder- und Glücksboten. Und von beidem kann die Region bekanntlich nie genug haben. Gewöhnlich fliegen die Störche zwischen dem 1. und 10. April ein. Luckaus Adebar liegt also im Plan. Nur im Vorjahr kam er zeitiger und wurde bereits am 27. März gesichtet. Bleibt zu wünschen, dass 2015 ein gutes Storchenjahr wird. Im vergangenen Jahr zählten die Storchenfreunde im Luckauer Altkreis 44 Jungvögel, den Spitzenwert gab es 1994 mit 79 Jungstörchen.