ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Luckauer Nachwuchs räumt im Dahme-Spreewald-Kreis ab

Kegeln.. Mit acht Pokalen war der Sportclub Einheit Luckau der überragende Abräumer beim Jugend-Abschlussturnier um die Kreismeisterschaft Dahme-Spreewald. In vier Altersklassen kämpften 47 Kegelsportler um zwölf Pokale. Die Ergebnisse: Jugend B männlich: 1. und 2. Wilfried Staffe

KSC Eintracht Königs Wusterhausen; 3. Daniel Winzer von SC Einheit Luckau; 8. Christoph Radigk (Drehna) und Swen Lansky (Luckau)
Jugend B weiblich: 1. Laura Zieke, 2. Elisa Lerke, 3. Vanessa Thiede, 4. Maria Blech (alle Luckau)
Jugend A männlich: 1. Jens Speller (Luckau), 3. Andre Speller (Luckau)
Jugend A weiblich , Gesamtwertung: 1. Juliane Kuschke (Königs Wusterhausen); 2. Inken Käthner (Luckau); 3. Caroline Jank (Luckau)

In der Endabrechnung gab es für Einheit Luckau zweimal Gold, zweimal Silber und viermal Bronze.