ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:54 Uhr

Öffentliche Diskussionsrunde
Luckauer Linke laden zur Friedens-Diskussion

Luckau. Anlässlich des Weltfriedenstags laden die Linken in Luckau am Sonnabend, 1. September, in ihrem „Linken Laden“ am Markt 3 zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein. Es gehe um das Erinnern an das unermessliche Leid der beiden Weltkriege, informiert Holger Menze.

In diesem Jahr jähre sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum hundertsten Mal. Die jetzige Aufrüstungsspirale auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts löse keine Probleme, stattdessen müsse es um eine Politik des Abrüstens und der Rüstungskonversion gehen, so die Position der Linken. Die friedenspolitische Initiative „Abrüsten statt Aufrüsten“ soll im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

(red/pos)