Das teilt Pressesprecherin Bianka Kunze mit. Wie berichtet, hatte Ende Mai ein Brand in dem Geschäftskomplex an der Karl-Marx-Straße, in dem auch die Arbeitsagentur ihr Domizil hat, einen Schaden von mehr als 500 000 Euro angerichtet. Der Publikumsverkehr wurde zwischenzeitlich über die Arbeitsagentur in Lübben abgesichert. Wegen des Umzuges bleibt der Information zufolge die Geschäftsstelle in Lübben am Freitag, 7. November, geschlossen. red/be