ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Luckauer Andreas Grahl ist Kreismeister

Goyatz. Mit einer faustdicken Überraschung sind die Einzelmeisterschaften des Dahme-Spreewald-Kreises zu Ende gegangen. Andreas Grahl von Einheit Luckau holte sich im Finale nach einem Fünf-Satz-Krimi über den Goyatzer Christopher Kleinod erstmals den Titel. red

Das Spiel um Platz drei gewann Lars Hartfelder (Einheit Luckau) gegen Michael Nocka (Blau-Weiß Caminchen).

Den Doppel-Titel sicherte sich das Luckauer Duo Andreas Grahl und Lars Hartfelder.