(red/abh) Ab Dienstag, 5. März, können die ersten Karten für die Niederlausitzer Leistungsschau und das Tulpenfest ergattert werden. Der Vorverkauf wird wie auch in den Jahren zuvor im Service-Büro des Rathauses und in der Tourist-Information in der Kulturkirche angeboten. Die Niederlausitzer Leistungsschau findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Zum Jubiläum der größten Freiluftmesse haben sich mehr als 200 Aussteller, Unternehmen, Vereine und Verbände angekündigt. Vom 27. bis 28. April erwartet die Gäste das ein oder andere Highlight. Karten gibt es im Vorverkauf für vier Euro. Zum Tulpenfest am 20. April verwandelt sich der Laga-Park in eine besondere Party-Location. Dieses Mal geht es thematisch von „Mallorca nach Ibiza“. Jongleure, magische Artisten und lebende Blumen gibt es dabei ab sechs Euro zu entdecken.