ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Luckau kämpft für neue Kita in Duben

Luckau. In Duben soll ein Ersatzneubau für die Kita "Kleiner Maulwurf" entstehen. Die bisherige Einrichtung im Gemeindeteil Kaden entspricht baulich und räumlich nicht mehr heutigen Anforderungen. Carmen Berg

Problematisch ist auch die Lage unter einer Hochspannungsleitung und nahe der Autobahn. Als neuer Standort ist der frühere Sportplatz in Duben vorgesehen. Das Gebäude soll der Bauverwaltung zufolge 28 Jungen und Mädchen Platz bieten, darunter zehn im Krippenalter bis drei Jahre.

Auf dem rund 6100 Quadratmeter großen Grundstück wird nur der vordere Teil bebaut. Es schließt sich ein weiträumiges, waldähnliches Gelände an. Das Grün war ein Hauptaspekt für die Standortwahl. Das pädagogische Konzept als Natur-Kita sei dort von allen diskutierten Varianten am besten umsetzbar, so Bauamtsmitarbeiter Lutz Borner vor dem vergangenen Bau- und Wirtschaftsausschuss. Der Fachausschuss hat dem Entwurf des Bebauungsplanes für die Kita Duben zugestimmt. Am Freitag, 22. Januar, ist er Thema im Dubener Ortsbeirat (19 Uhr, Feuerwehr-Versammlungsraum).

Zu den geplanten Highlights der neuen Kita gehört ein großer Sport-Spiel- und Bewegungsraum. Der Ausgabe-Küche soll eine Kinder-Küche angegliedert werden, in der sich die Steppkes selbst ausprobieren können. Ein überdachter Freizeitbereich sei als zusätzlicher Spielraum nutzbar, so Lutz Borner.

Die Stadt habe ihre "Hausaufgaben" gemacht. Eine Baugenehmigung sowie nötige Prüfungen zu Brandschutz und Standsicherheit seien beantragt worden, so der Bauamtsmitarbeiter.

Der Knackpunkt: Zur Finanzierung des rund 1,1 Millionen Euro teuren Vorhabens braucht Luckau Hilfe aus dem Fördertopf für die ländliche Entwicklung, ist jedoch zwei Mal mit seinem Antrag gescheitert und nimmt aktuell den dritten Anlauf. Antragsschluss ist Ende Januar. Wie Bürgermeister Gerald Lehmann (parteilos) sagt, ist die Kita "Kleiner Maulwurf" beliebt bei Eltern bis hinein in den Lübbener Bereich. Das neue Haus könnte aber auch für berufstätige Mütter und Väter eine Option sein, die den Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt Duben nutzen.