ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

Luckau investiert in Schulen und Kitas

Luckau. Mit insgesamt mehr als vier Millionen Euro bezuschusst die Stadt Luckau im Jahr 2011 den laufenden Betrieb von Schulen, Kitas, Freizeiteinrichtungen sowie der Feuerwehr. Bauliche Investitionen seien in der Summe nicht enthalten, sagt Kämmerer Thomas Rohr. be

Die Grundschule mit rund 423 000 Euro, die Oberschule mit rund 311 000 Euro sowie die Kitas mit rund 397 000 Euro gehören zu den größten Empfängern kommunaler Mittel. Rund 166 000 Euro stellt die Stadt für das Schwimmbad bereit, rund 122 000 Euro für die Kulturkirche. Auch die Jugendklubs im Stadtgebiet werden mit einer größeren Summe gefördert. Für die Jugendarbeit werden rund 133 000 Euro zur Verfügung gestellt. In die Sportförderung fließen rund 42 000 Euro.