(red/abh) Die Polizei wurde am am Sonntagmorgen zum ASB Luckau gerufen, da die Heckscheibe eines Firmenwagens eingeschlagen wurde. Das Auto war auf dem umfriedeten, aber nicht verschlossenen Firmengelände abgestellt.