ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:38 Uhr

LKW Fahrer kokelt seinen Laster an

Lübbenau. Beim Brand eines Lkw-Aufliegers ist am Freitag in Lübbenau Sachschaden enstanden. Nach Angaben der Feuerwehr-Leitstelle in Cottbus war der Brand am Logistik-Zentrum in der Neckarsulmer Straße durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht.

Laut Polizei hatte der Fahrer gegen 7.30 Uhr versucht, mittels Brenner die Plane seines Lkw aufzutauen. Diese und ein Teil der Ladung sind nicht mehr verwertbar Der Laster hatte Paletten mit Wasserflaschen geladen..jg