Dazu tritt ein Ausschuss zusammen, der die ehrenamtlichen Richter aus einer Vorschlagsliste wählt“ , erläutert die Kreisverwaltung. Dieser Wahlausschuss besteht demnach aus einem Richter, einem Beamten sowie den Vertrauenspersonen. Diese werden aus den Einwohnern des Amtsgerichtsbezirkes gewählt. Zuständig ist der Kreistag. Laut Landratsamt werden für das Amtsgericht in Lübben fünf Vertrauenspersonen benötigt und für das Gubener Amtsgericht eine Vertrauensperson. (red/tw)

Bewerbungen sind zu richten an: Landkreis Dahme-Spreewald, Büro Kreistag und Wahlen, Reutergasse 12, 15907 Lübben (03546/20 12 02; kreistag@dahme-Spreewald.de).