ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

LDS bereitet Lebensmittelkontrollen am Flugplatz vor

Lübben/Luckau. Das Amt für Verbraucherschutz der Landkreisverwaltung stimmt sich bereits jetzt mit der Planungsgemeinschaft der Flughafengesellschaft ab, um mit Eröffnung des BER in Gastronomie und Lebensmittelhandel rund um das Terminal effektiv kontrollieren zu können. Das geht aus Landkreis-Informationen hervor. Ingvil Schirling

Im Terminal sind 140 Dienstleister und rund 50 Gastronomiebetriebe oder Märkte geplant. Das Amt erwartet einen erheblichen Mehraufwand mit der Eröffnung des Flughafens. Bereits 2016 wurden von mehr als 3500 registrierten Betrieben rund 2500 kontrolliert, einige mehrfach. 800 Proben wurden entnommen. "Die Kontrolleure leisteten so einen aktiven Beitrag, um die Verbraucher im Landkreis vor möglichen gesundheitlichen Gefahren durch Lebensmittel zu schützen", heißt es dazu weiter.