ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Lausitzer Starter räumen ab

Region.. Marcel Bachmann vom BV Tröbitz wurde am Sonntag beim 21. Badminton-Neujahrsturnier des Badminton-Clubs Potsdam erfolgreichster Teilnehmer in der Kategorie „Aktive“ .


Bachmann siegte im Herren-Doppel mit seinem Frankfurter Partner Sascha Klemz und landete auch im Mixed auf Rang eins.
Hier stand seine Vereinsgefährtin Linda Scheithauer mit ihm gemeinsam auf dem Feld.
Der Sieg im Damen-Doppel ging ebenfalls an einen Lausitzer Verein. Erste wurden Katharina Bürger und Corinna Schulz vom BC 58 Luckau.
An der Veranstaltung in der Landeshauptstadt Potsdam nahmen 124 Sportler aus Berlin und Brandenburg teil, die in den Kategorien Aktive, Freizeit und Oldies ihre Sieger ermittelten.

Statistik,Aktive:Herren-Doppel: 1. Marcel Bachmann (BV Tröbitz)/Sascha Klemz (Preußen Frankfurt), 2. Tobias Meißner/Robert Schildhauer (BC Luckau), 3. Robert Samtleben/Jens Buller (BC Potsdam), 4. Philipp Funk (Berliner Brauereien)/Florian Möhmel (EBT Berlin).
Damen-Doppel:
1. Katharina Bürger/Corinna Schulz (BC Luckau), 2. Christine Koop/Lara Reck (BC Potsdam), 3. Anica Müller/Steffi Lange (Preußen Frankfurt), 4. Conny Schwebe/Ann Heimbrodt (Berliner Brauereien).
Mixed:
1. Marcel Bachmann/Linda Scheithauer (BV Tröbitz), 2. Tobias Meißner/Corinna Schulz (BC Luckau), 3. Jens Buller (BC Potsdam)/Anica Müller (Preußen Frankfurt), 4. Pimuuln Ayosh/Katja Philipp (Berl. Brauer). (hj)