Unter den Tagebaurestlöchern im Lausitzer Seenland hat der Schlabendorfer See ein gewisses Alleinstellungsmerkmal – doch leider keines, mit dem er wirklich punkten könnte. Der See ist regelmäßig untersäuert beziehungsweise droht genau dies zu tun; mehr als andere Seen im Revier. Die Bergbaus...