(red/kr) Die Polizei wurde am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf der B 96 bei Golßen ereignet hatte. Kurz nach 4 Uhr war ein Iveco-Lkw von der Straße abgekommen und hatte ein Verkehrsschild und einen Poller im Bereich der Tankstelle beschädigt. Der 51-jährige Fahrer blieb unverletzt. Bei einem Sachschaden von etwa 15 000 Euro war der Lkw nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.