Grundanliegen ist es, in weiteren Teilen der Bevölkerung das Interesse an der Himmelsbeobachtung und der Beschäftigung mit astronomischen Themen zu wecken.
Ab 18 Uhr wird am heutigen Sonnabend ein umfangreiches Programm im und rund ums Herzberger Planetarium sowie auf der Sternwarte laufen. Den Anfang machen um 18 Uhr "Plani und Wuschel - Die Kobolde im Planetarium" mit einem Programm, das sich an Kinder ab fünf Jahren richtet. Um 19.30 Uhr können die Besucher "Das Universum in 3-D" erleben. Das "Projekt Rilke" gibt es um 21 Uhr im Hörspielkino. Und ab 22 Uhr sind "Didgeridooklänge - live unter südlichen Sternen" zu hören.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Eintritt ist nur einmal zu bezahlen. Voranmeldung unter Telefon 03535/700 57. (red)