Den Landesmeistertitel in der Gewichtsklasse bis 26 Kilogramm holte Sarah Rudnik nach Lübben. Sie gewann alle Kämpfe in überzeugender Manier. In der Gewichtsklasse bis 28 Kilogramm verpasste Miriam Stoye nur ganz knapp die Goldmedaille. Sie musste sich erst im Finale nach großem Kampf erstmals an diesem Tag geschlagen geben. Lucian Roscheck (bis 46 kg) sicherte sich ebenfalls Rang zwei. Er steigerte sich deutlich im Vergleich zur Süd-Ost-Meisterschaft. Angelina Wilke (bis 44 kg) belegte den fünften Platz. Sie kämpfte sich in der Trostrunde mit drei Siegen noch bis in das kleine Finale.

"Dieses gute Abschneiden war so nicht zu erwarten. Das Extratraining in den vergangenen beiden Wochen nach der Süd-Ost-Meisterschaft hat sich ausgezahlt", bilanzierte der Lübbener Trainer Jörg Rudnik. Nächster Höhepunkt im Vereinsleben von Kuzushi Lübben ist die Ferienfahrt an die Ostsee nach Prora vom 21. bis 28. Juli. 30 Kinder und Eltern haben sich angemeldet.