ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Kunstausstellung an vier Standorten

Dahme-Spreewald.. Unter dem Motto „Natur und Kunst“ findet in der Zeit vom 4. Juli bis 21. September die 8. Freie Kunstausstellung des Landkreises Dahme-Spreewald statt.

Sie wird am Freitag um 17 Uhr im Landratsamt, Reutergasse 12, in Lübben mit einer Vernissage eröffnet, bei der nicht nur alle beteiligten Künstler des Landkreises, sondern darüber hinaus auch alle Kunstinteressierten willkommen sind.
Neu in diesem Jahr ist, dass diese Kunstausstellung erstmals dezentral stattfindet. Neben der Galerie im Landratsamt in Lübben kann man Bilder und Objekte auch im Haus des Gastes in Motzen besichtigen. Im Rüdingsdorfer Staudengarten stehen Exponate der Künstlergruppe „Kopfweide“ . Im Luckauer Rathaus stellen acht Teilnehmer des Luckauer Malkreises ihre Arbeiten aus. Fast alle haben sich an der Ausstellung „Kunst im Schloss“ in der Dahmer Schloßresidenz mit je fünf bis sieben Bildern beteiligt, die noch bis zur Finissage am Samstag, dem 28. Juni, zu sehen sind. (red)