ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:01 Uhr

For Friends
Schülerband spielt nächsten Freitag in der Aula

„KlangArt” und ihre Unterstützer. Die Schülerband spielt nächste Woche Freitag fpor Friends in der Aula des Luckauer Gymnasiums.
„KlangArt” und ihre Unterstützer. Die Schülerband spielt nächste Woche Freitag fpor Friends in der Aula des Luckauer Gymnasiums. FOTO: Renate Strohfeld
Luckau. Musiker proben seit vier Jahren und möchten sich mit dem Konzert bei Unterstützern und Fans bedanken.

Die Schülerband „KlangArt“ der Niederlausitzer Kunst- und Musikschule feiert  ihr vierjähriges Jubiläum. Das Konzept, der von Harald Voigt (Bandleiter, Gitarre), Martin Rossa (Gitarre) und Jonas Koch (E-Bass) gegründeten Band stand von Anfang an fest:  Die Musiker wollten Musikstücke spielen, die mehr oder weniger schon „Klassik“ im Rockbereich sind und dabei zusätzlich Instrumente in den Fokus stellen, die neben dem typischen Instrumentarium in dieser Musik eher eine Nebenrolle spielen. „Deshalb besteht die Band nicht nur aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang. Auch Cello, Flöte, Geige, Saxofon, drei Pianos sowie einige selbstgebaute Instrumente zählen zum Instrumentarium“, erläutert der Gitarrist  Martin Rossa das Konzept der jungen Musiker.

Zur Sportlerehrung im Februar 2015 hatte die Band ihren ersten Auftritt mit einer Coverversion von „Hey Joe“. Zum Türmerfest 2016 gab sie ihr erstes eigenständiges Konzert mit bereits 15 Titeln. Diese erfolgreiche Entwicklung des ursprünglich gegründeten „Soundprojektes“ wäre niemals möglich gewesen ohne engagierte Eltern, die viel Freizeit investierten, Sorgen teilten und Erfolge feierten. Darüber hinaus hat die Leitung der Niederlausitzer Kunst- und Musikschule, ihrene Anteil daran. „Sie hatte immer ein offenes Ohr für Ideen, so der Gitarrist.

Ingo Wolff und sein Team stellen den Musikern oft Bühne, Technik und Beleuchtung zur Verfügung. Außerdem bekommen die Musiker von interessierten Lehrern des Bohnstedt Gymnasiums Luckau und vom Bürgermeister Gerald Lehmann Unterstützung

Deshalb möchten sich alle Bandmitglieder von ‚KlangArt’ und ihr Leiter Harald Voigt bei allen Kooperationspartnern mit einem Konzert bedanken. Es beginnt am Freitag, 19. Januar, um 19 Uhr, in der Aula des  Bohnstedt-Gymnasiums Luckau,

Der Chor des Bohnstedt-Gymnasiums unter Leitung von Eckhard Kochte wird die Band unterstützen. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten