| 02:43 Uhr

Kreisstraße nach Byhlen wird ab Montag saniert

Lübben. Ab Montag, 28. August, beginnen die Instandhaltungsarbeiten an der Kreisstraße K610 von der L 51 nach Byhlen. red/bt

Vom Anschluss der Landesstraße 51 bis Ortseingang Byhlen wird die Fahrbahnoberfläche erneuert, teilt Kreissprecherin Heidrun Schaaf mit und Bitet für Einschränkungen um verständnis. In diesem bereich wird ein Asphalt- Dünnschichtbelag aufgetragen.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich am 31. August beendet sein. Dafür wird die Straße ab Montag, 6 Uhr, bis Donnnerstag, 18 Uhr, gesperrt.

Eine Umleitung wird ausggeschildert, informiert die Kreissprecherin weiter. Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs erfolgt über die Gemeindestraße Byhlen - Byhleguhre, in der Ortslage Byhlegure über den Anschluss Byhlener Weg und Byhleguhrer Hauptstraße bis zur L 51 und auch umgekehrt.