Im September und Oktober zieht der Schlabendorfer See alljährlich tausende Kraniche, Grau- und Saatgänse, Sing- und Höckerschwäne an, die dort rasten und sich für die Weiterreise gen Süden stärken. Einige von ihnen leben mittlerweile auch das ganze Jahr über auf dem 3300 Hektar großen, gesc...