(red/kr) Der Kreiswahlausschusses des Landkreises Dahme-Spreewald kommt am Donnerstag,  28. März, um 14 Uhr im Großen Sitzungssaal (Kreistagssaal, Reutergasse 12, Lübben) zu seiner  1. Sitzung   für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 zusammen, teilt Kreiswahlleiter Alexander Nagel mit.

In der Sitzung wird die ordnungsgemäße Anzeige der Listenvereinigungen an der Wahl des Kreistages geprüft und ihre Richtigkeit festgestellt. Weiterhin wird über die Zulassung der einzelnen Wahlvorschläge für die Kreistagswahl entschieden.

Die Sitzung ist öffentlich, das heißt, jeder interesssierte Bürger  kann daran teilnehmen.