(red/be) Bau- und Sanierungsvorhaben in der Stadt stehen im Mittelpunkt bei der nächsten Sitzung des Dahmer Ortsbeirates am Mittwoch, 23. Oktober, um 18 Uhr im Rathaussaal. Dabei geht es um Planungen für einen weiteren Bauabschnitt an der Schlossruine und für die Gestaltung von Wirtschaftsgebäude und Tiergehegen im Dahmer Tierpark sowie um die Gestaltung des Vorplatzes der Grundschule. Darüber hinaus will sich das Gremium über die Voraussetzungen verständigen, unter denen Vereine und Verbände mit Sitz in der Stadt einen finanziellen Zuschuss erhalten können. Am Beginn der Zusammenkunft steht eine Einwohnerfragestunde.