| 02:44 Uhr

Kollision auf A 13 nach Unaufmerksamkeit

Schönefeld. Auf der A 13 zwischen dem Waltersdorfer Dreieck und dem Schönefelder Kreuz sind am Dienstag gegen 10 Uhr ein Kleinwagen und ein Lkw-Hängerzug seitlich kollidiert. Unfallursache war eine Unaufmerksamkeit des Kleinwagenfahrers beim Wechsel der Fahrspur. red/SvD

Verletzt wurde dabei niemand. Die Sachschäden summieren sich der Polizei zufolge auf rund 2500 Euro.