ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Kneipennnacht am Sonnabend in Dahme

Dahme. Zum elften Mal laden Wirte der Flämingstadt zum abendlichen Flanieren und zur Einkehr bei Live-Musik ein. Fünf Lokale beteiligen sich den Organisatoren zufolge in diesem Jahr an der Dahmer Kneipennacht. red/be

Fans ganz unterschiedlicher musikalischer Richtungen sollen dabei wieder auf ihre Kosten kommen. So werden im Gartenlokal am Bad Dobby und Freunde für Stimmung sorgen. Rock- und Bluesklassiker erklingen bei Katzschkes mit der TB-Session Band. Mit jungem Blues will Denny Hertel die Einkehrer in der Kino-Café-Bar unterhalten. Liedhafte, aber auch rockige Oldies hat Detlef Kotte für das Publikum in Siggis Bistro im musikalischen Gepäck. Auf dem Museumshof am Töpfermarkt lässt unterdessen Jochen Weihrauch mit seiner "Kleinen Kneipen-Nachtmusik" immergrüne Ohrwürmer der 50er- und 60er-Jahre des 20. Jahrhunderts musikalisch wieder auferstehen.