ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:38 Uhr

5000 Euro Sachschaden
Kleinwagen pralltgegen Schutzplanke

Luckau. Am frühen Donnerstagnachmittag wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich zwischen Zieckau und Kümmritz ereignet hatte. Ersten Aussagen zufolge war eine kurze Unaufmerksamkeit der Fahrerin die Ursache dafür, dass ihr Kleinwagen von der Straße abkam und gegen die Schutzplanke prallte.

Die Frau blieb unverletzt, aber das Auto musste bei mehr als 5000 Euro Sachschaden abgeschleppt werden.