ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:33 Uhr

Neuer Standort
Kleiderkammer in Golßen zieht zur Tafel

Golßen. Das Golßener Willkommensbündis übergbit die Kleiderkammer, die die Ehrenamtlichen für die Unterstützung von Flüchtlingen aufgebaut haben, in die Hände der Tafel. An diesem Wochenende ist der Umzug der Einrichtung aus den bisherigen Räumen an der Schulstraße 12 in die Räume der Tafel, Stadtwall 16, geplant.

Mit dem neuen Betreiber haben künftig auch einheimische Bürger mit schwachem Einkommen die Möglichkeit, zu den öffnungszeiten der Tafel die Kleiderkammer zu nutzen. Das teilt das Willkommensbündnis mit.