ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:25 Uhr

Kategorie Mannschaft

Die Netzhoppers Königs Wusterhausen zeigen Spitzensport in der 1. Volleyball-Bundesliga.

Die D-Junioren des Handballclubs Spreewald wurden Meister in der Brandenburger Oberliga in der Saison 2008/09. Die B-Juniorinnen des Kreisfachverbands Kegeln Dahme-Spreewald belegten den 3. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2009. Der SSV Blindenschule Königs Wusterhausen II ist deutscher Goalball-Meister 2009. Die C-Juniorinnen der SG Phönix Wildau 95 holten im Fußball fünf von sechs möglichen Titeln in den Jahren 2007 bis 2009. Der Ruderclub Königs Wusterhausen errang im Doppelzweier Bronze bei der Landesmeisterschaft 2009. Die Damen des Hockey Clubs Königs Wusterhausen 1966 zeigen in der 2. Verbandsliga ihr Können.