| 01:10 Uhr

Kasel-Golziger Abgeordnete denken über Jugendklub nach

Kasel-Golzig.. In der Gemeindevertretung wird über den Aufbau eines Jugendklubs nachgedacht. Den Anstoß dazu gab Paul Metzke (CDU). Die Jugendlichen des Ortes träfen sich täglich bis spät abends an der Bushaltestelle.

Das dürfe kein Dauerzustand sein, so Metzke während der vergangenen Sitzung am Montagabend. Den Jugendlichen müsse ein Angebot unterbreitet werden - ein Raum, den sie selbst gestalten könnten. Paul Metzke verwies in diesem Zusammenhang auch auf die Drogenrazzia, die vor wenigen Wochen unter anderem in Kasel-Golzig stattgefunden hatte. Zu den Beschuldigten gehörten auch junge Erwachsene des Ortes.
Die Jugendarbeit im Dorf soll nun während der nächsten Sitzung ausführlich diskutiert werden. (tw)