| 02:43 Uhr

Jugendliche organisieren Turnier selbst

Der Cahnsdorfer Jugendklub hat zum Volleyballturnier geladen.
Der Cahnsdorfer Jugendklub hat zum Volleyballturnier geladen. FOTO: Jugendklub
Cahnsdorf. Von Jugendlichen für Jugendliche: Der Cahnsdorfer Jugendklub hat zum ersten Mal ein regionales Volleyballturnier organisiert. Jugendliche und Eltern haben das bestens über die Bühne gebracht. red/SvD

Matthias Jank, Lara Gramkow, Daniel Wirth, Marcel Giesler, Julia Kloas, Thyra Friedrich und Melina Guse vom Jugendclub Cahnsdorf sowie Michaela Guse und Michael Jank als Elternvertreter haben "wirklich gute Arbeit geleistet", zollt die Luckauer Jugendkoordinatorin Birgit Neumann Respekt.

Acht Mannschaften aus Cahnsdorf, Luckau, Wehnsdorf und Calau haben um Punkte und Siege gekämpft, aber vor allem viel Spaß zusammen gehabt. Von der Vorbereitung bis hin zur Durchführung der Aktion wurden alle Details besprochen. Jeder Jugendliche sei für eine Aufgabe verantwortlich gewesen. Angefangen von den Flyern über das Material, die Verpflegung, die Getränke, die Spielleitung, die Medaillen und den anderen vielen Kleinigkeiten, hatten sie alle Hände voll zu tun. Sogar Luckaus Bürgermeister habe kurz vorbeigeschaut, berichtet Neumann.

Alles klappte, die Mannschaften waren zufrieden. Es gab sogar alkoholfreie Cocktails, die Johanna Eilzer vom CVJM mit ihrer Bar anbot!

Natürlich wird es eine entsprechende Auswertungsrunde dazu geben. Für die Jugendlichen steht shcon jetzt fest: "Das machen wir im nächsten Jahr wieder!"