Dabei geht es beispielsweise um die Förderung der Zusammenarbeit aller Mitgliedsverbände und Entscheidungen im Wirkungsbereich des Landesverbandes über alle wichtigen Angelegenheiten. Schimke beschäftigt sich bereits als Bundestagsabgeordnete im Sozialausschuss des Parlaments mit sozialpolitischen Themenfeldern. Der DRK Landesverband hat rund 80 000 Mitglieder.