| 02:45 Uhr

Infos für Interessierte zur Palliativpflege

Luckau/Dahme. Für sein Projekt "Ambulanter Palliativdienst in und um Luckau" erhält der Ortsverband Luckau-Dahme des Arbeiter-Samariter-Bundes am Dienstag, 5. September, von der ASB-Stiftung einen Förderscheck. red/be

Bei der öffentlichen Veranstaltung ab 11 Uhr vor der Loge in Dahme, Nordhag 17/19, können sich alle interessierten Bürger über Palliativpflege informieren. Es gibt Infostände, und der "Brandenburger Wünschewagen" des ASB wird vor Ort sein, teilt der Ortsverband mit.