(red/be) Über die stationäre Hospizversorgung im Land Brandenburg wird Pia Reisert, Geschäftsführerin des Unternehmensbereiches Altenhilfe im Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, am Mittwoch, 23. Oktober, um 18 Uhr bei der Herbstakademie im Evangelischen Krankenhaus in Luckau informieren. Das Diakonissenhaus ist Träger des neuen Hospizes in Luckau, auch dazu sind Informationen angekündigt. Treff für Interessierte ist das Atrium im Krankenhaus. Der Eintritt ist frei.