Darüber informiert der Heimatverein als Veranstalter. Im Zuge des Hauptstraßenausbaus in der Gartenstadt vor zwei Jahren hatten die Archäologen unter anderem eine etwa 800 Jahre alte Holzwegebefestigung entdeckt. Die damalige Grabungsleiterin Catherine Korluß aus Cottbus wird Interessierten die inzwischen ausgewerteten Grabungsergebnisse vorstellen. Im Hinblick auf die früheste Stadtgeschichte Luckaus seien spannende neue Aufschlüsse zu erwarten, so die Organisatoren.