ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Golßener Kidsfeuerwehr blickt auf fünf erfolgreiche Jahre zurück

Golßen. Die Kidsfeuerwehr in Golßen wird fünf Jahre alt und hat sich seit ihrer Gründung erfolgreich entwickelt. Das soll am kommenden Sonnabend gefeiert werden, kündigt Stefanie Brost an. red/be

Sie betreut die kleinen Floriansjünger. Wie sie erklärt, haben mehr als 30 Kinder während der vergangenen fünf Jahre in der Gruppe das Feuerwehr-ABC gelernt und sind nun zum größten Teil in die Jugendfeuerwehr aufgerückt. "Ohne die Entscheidung aus dem Jahr 2008, eine Kindergruppe zu etablieren, gäbe es heute wohl in Golßen keine Jugendfeuerwehr mehr und die Nachwuchsprobleme bei den Erwachsenen wären erheblich", sagt Stefanie Brost. "Wir haben viel erreicht", zieht sie Bilanz.

Golßens Feuerwehr werde sich deshalb für ihre jüngsten Mitstreiter am kommenden Sonnabend zum Jubiläumsfest Erlebnisreiches einfallen lassen, so die Chefin des Nachwuchses. Eingeladen seien weitere Kinder aus dem Amt Unterspreewald, aus Schulzendorf und Groß Köris.

Dann werden etwa 60 Jungen und Mädchen an verschiedenen Stationen rings um das Golßener Gewerbegebiet am Klinkenberg zeigen, was sie gelernt haben und wie lustig es zudem bei der Feuerwehr zugehen könne. Auch viele Angebote für Spiel und Spaß sowie eine Geburtstagstorte werden nicht fehlen, so Stefanie Brost.