ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Gitarrensound und flotter Swing

Lutz de Shawue spielt am Samstag in der Sportwelt.
Lutz de Shawue spielt am Samstag in der Sportwelt. FOTO: priv.
Dahme. Zum 13. Mal heißt es am Samstag in Dahme "Partyzeit bis in den frühen Morgen". Sechs Lokalitäten sind bei der Kneipennacht dabei, die inzwischen fest zum Veranstaltungskalender der Stadt gehört. Ingrid Hoberg

Ab 20 Uhr können Freunde der rockigen Live-Musik von Station zu Station durch die Straßen der Flämingstadt ziehen. Dabei sind diesmal: Siggi's Imbiss (Kotte-Musik), Sportwelt (Lutz de Shawue), Gartenlokal am Schwimmbad (Dobby und Freunde), Café Rose (Down Ahead), Katzschkes Restaurant (TB-Session Band) und Schlossruine (Dixieland "Die lustigen 8").

"Mit der Dixielandband kommt Swing, eine neue Farbe, ins Programm. Eine musikalische Mischung ist wichtig", sagt Frank Donath von Gartenlokal am Schwimmbad. In der Schlossruine wird mit Rücksicht auf Anwohner Mitternacht der letzte Titel erklingen - alle anderen Locations haben sich auf Open End eingerichtet. Die teilnehmenden Gasthäuser werden sich auch mit einem entsprechenden Speise- und Getränkeangebot auf Nachtschwärmer einrichten.

Um das Wetter macht sich Frank Donath keine Sorgen: "Wenn die Vorhersage stimmt, haben wir einen schönen Sommerabend." Sollte es dennoch regnen, so sei für jedes Wetter eine Variante vorbereitet.

Karten für die 13. Kneipennacht gibt es im Museum und in allen teilnehmenden Gaststätten.