(red/abh) Der Ausschuss für Gewerbe, Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Luckau berät in seiner Sitzung am Dienstag, 22. Januar, über die mögliche Neuausrichtung der Laga GmbH. Bereits in der letzten Sitzung hat Bürgermeister Gerald Lehmann eine mögliche Konzeption vorgestellt. Demnach wird angestrebt, die Kräfte der Laga GmbH, des Niederlausitz-Museum und der Stadtbibliothek aufgrund der vergleichbaren Aufgaben zu bündeln. Die Ausschuss-Mitglieder werden nun prüfen, wie ein Zusammenschluss gestaltet werden kann und welche Auswirkungen das hat. Außerdem wird die Arbeit der Tourismusinfo und der Bibliothek vorgestellt. Beginn ist um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.