Ausgangspunkt ist die Bildungskonferenz des Landkreises Dahme-Spreewald, die sich kürzlich damit beschäftigt hatte, die Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule zu verbessern. Der Vorsitzende des Luckauer Schul- und Sozialausschusses, Heinz Rothe, will deshalb mit Eltern, Großeltern, Erziehern und Schülern ins Gespräch kommen. (red)