(red/rdh) Seit Montagabend ermittelt die Polizei zu einer Unfallflucht in Halbe. In der Bahnhofstraße war ein Pkw Skoda gegen eine Straßenlaterne gefahren. Die Autofahrerin flüchtete. Eine 35-jährige Frau wurde als Fahrerin identifiziert. Ein Atemalkoholtest ergab 2,09 Promille, der Schaden 5000 Euro.