(red/kr) Der Polizei wurde am Dienstagmorgen gemeldet, dass in Bindow ein Kleinwagen von der Ernst-Thälmann-Straße abgekommen und gegen eine Grundstücksumzäunung geprallt war, teilte die Polizei mit. Vor Ort wurde der 68-jährige Fahrer des Autos in einem gesundheitlich kritischen Zustand angetroffen und zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Ermittlungen zum genauen Unfallhergang hat die Kriminalpolizei übernommen.