| 02:50 Uhr

Gedenken an die Opfer des Luftangriffs 1945

Klein Döbbern. Zur Erinnerung an den alliierten Luftangriff auf Klein Döbbern vor 70 Jahren werden im Ort am morgigen Freitag um 11 Uhr die Kirchenglocken läuten und die Sirene heulen. Das teilt der Ortsbeirat mit. rur

Durch die Bomben wurden zahlreiche Einwohner, Flüchtlinge sowie Kosaken, die für die Wehrmacht kämpften, getötet. Das Gedenken wurde von 15 Überlebenden mit Unterstützung des Ortsbeirates initiiert.