16 Briefe – mit dem Füller handgeschrieben an Freunde im In- und Ausland – bringt Pfarrer Joachim Brehmer am Montagmorgen nach Dahme zur Post, wo sie mit dem Städteaufdruck gestempelt werden. „Mein Pensum vom Wochenende“, schmunzelt der 73-Jährige. Die Mitarbeiterin in der Postfiliale eri...