(lrs) Ein großes Hallenfußball-Turnier gibt es am kommenden Sonntag, 3. Februar, in der Luckauer Gymnasium-Turnhalle (Grüner Weg). Ab 10 Uhr kämpfen die besten acht Mannschaften der Altersklasse Ü70 aus Brandenburg, Berlin und Sachsen um den Siegerpokal. Die „Alten Herren“ wollen den Zuschauern zeigen, dass auch mit 70 Jahren die Freude am Fußball ungebrochen groß ist. Gastgeber sind die Routiniers von Rot-Weiß Luckau.