(red/kr) In der zeit von Donnerstag, 7. März, bis Dienstag, 12. März, kommt es zu einer Vollsperrung der Bundesstraße 87 zwischen Luckau und Langengrassau. Der Verkehr soll über die K 6133 umgeleitet werden, das heißt von Langengrassau nach Uckro und von Langengrassau über Waltersdorf nach Gehren, da auch die B 102 in Dahme weiterhin gesperrt ist. In den Ort­schaften wird die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt.