(red/be) Das Trauercafé „Regenbogen“ des Malteser Hospizdienstes in Luckau öffnet am Sonnabend, 14. September, um 10 Uhr in den Räumen der Malteser, Berliner Straße 4, seine Pforten. Es ist ein Ort der Begegnung für Trauernde, die den Verlust eines lieben Menschen nicht allein verarbeiten können.