| 02:51 Uhr

Frühjahrsputz bei Empor Dahme

Platzwart Jochen Weihrauch walzt die drei Tennisplätze in Dahme mehrfach, damit sie Ende des Monats spielbereit sind.
Platzwart Jochen Weihrauch walzt die drei Tennisplätze in Dahme mehrfach, damit sie Ende des Monats spielbereit sind. FOTO: stk1
Dahme. Die Tennisspieler von Empor Dahme bereiten in diesen Tagen ihre moderne Drei-Platz-Anlage an der SportWelt auf die neue Saison vor. Der alte Sand wurde von den Courts abgetragen und das neue rote Ziegelmehl aufgebracht. stk1

In den kommenden Wochen werden die Plätze nun mehrfach gewalzt, ehe sie bespielbar sind. Am 3. Mai startet der Verein dann in die neue Sommersaison. Während das Herren-30-Team in der Bezirksoberliga zunächst bei TC Berlin-Weißensee antreten muss, haben die Herren 50 gegen Einheit Spremberg ein Heimspiel.